Gerichte für gewerblichen Rechtsschutz

Sachlich sind für Gerichtsstreitigkeiten des gewerblichen Rechtsschutzes in den verschiedenen Bundesländern wegen der Komplexität dieser Sondermaterie gleichsam “Spezialzuständigkeiten” gebildet worden:

Baden-Württemberg:

  • LG Mannheim (OLG-Bezirk Karlsruhe)
  • LG Stuttgart (OLG-Bezirk Stuttgart)

Bayern:

  • LG München I (OLG-Bezirk München)
  • LG Nürnberg (OLG-Bezirk Nürnberg)

Bremen:

  • LG Bremen (nur Markenverletzung, sonst LG Hamburg)

Hamburg

  • LG Hamburg

Hessen

  • LG Frankfurt

Mecklenburg-Vorpommern:

  • LG Rostock (nur Markenverletzung, Geschmackmusterverletzung)
  • LG Hamburg (Patentverletzung, Gebrauchsmusterverletzung)

Niedersachsen

  • LG Braunschweig

Nordrhein-Westfalen:

  • LG Düsseldorf (OLG-Bezirk Düsseldorf sowie alle Gemeinschaftsmarkensachen)
  • LG Bielefeld (OLG-Bezirk Hamm)
  • LG Bochum (OLG-Bezirk Bochum)
  • LG Köln (OLG-Bezirk Köln)

Rheinland-Pfalz

  • LG Frankenthal (OLG-Bezirk Koblenz und Zweibrücken in Geschmacksmustersachen, OLG-bezirk Zweibrücken in Markensachen)
  • LG Koblenz (OLG-Bezirk Koblenz in Markensachen)
  • LG Frankfurt (in Patentsachen/ Gebrauchsmustersachen)

Saarland

  • LG Saarbrücken

Sachsen

  • LG Leipzig

Sachsen-Anhalt

  • LG Magdeburg

Schleswig-Holstein:

  • LG Kiel (nur Markenverletzung)
  • LG Hamburg (sonst)

Thüringen

  • LG Erfurt